****** AKTUELLES ******

LFB erweitert seine Produktionsfläche im Fensterwerk OKNAR um 1.300 m² (14.11.2019)

Das seit fast 25 Jahren bestehende Werke OKNAR wurde in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert und modernisiert. Nun gehen wir den nächsten Schritt und erweitern die Hallenkapazität und damit auch die überdachte Lagerfläche um 1.300 m². Die Halle wird unter anderem mit einer neuen Schweißmaschine, die Schweißnähte ab 0,2 mm fertigen kann, ausgestattet. Ab Januar 2020 können wir dann Kunststofffenster auf 2 Produktionslinien fertigen sowie Aluminium Elemente auf einer weiteren Produktionslinie in einer angrenzenden Halle.

In Wolfsburg entsteht der Nachfolger vom Stufenhochhaus im Kurt-Schumacher-Ring (23.09.2019)

Auf dem Grundstück des Stufenhochhauses im Kurt-Schumacher-Ring 226 - 234 in Detmerode entstehen abgestaffelte Hochhäuser. Bei einem zweistufigen Architektenwettbewerb konnte sich der Entwurf des Architekturbüros Bayer und Strobel aus Kaiserslautern mit abgestaffelten Punkthäusern und großzügigen Innenhöfen durchsetzen. Am 13.05.19 erfolgte der offzielle Spatenstich für den Nachfolgebau, der in seiner Form noch etwas an seinen Vorgänger erinnern wird. Die neuen Gebäude werden sich auf bis zu 14 Etagen erstrecken, insgesamt entstehen 218 Wohnungen, die den künftigen Mietern viel Platz und Komfort bieten. Dabei wird das Angebot von Ein-Zimmer-Appartements bis zu großzügigen Fünf-Zimmer-Wohnungen und Maisonette-Wohnungen reichen. Der Einbau der Fensterelemente, die farblich auf das Gebäudekonzept abgestimmt sind, erfolgt ab November 2019. Hier mehr erfahren...

LFB erhält Auftrag von der "Öffentlichen Versicherung Braunschweig" zur Fenstersanierung (05.08.2019)

Von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig, dem Regionalversicherer mit rund 160 Geschäftsstellen, hat die LFB den Auftrag erhalten, in einem Mietobjekt mit 81 Wohnungen die Fenster und Terrassenelemente zu tauschen. Die gepflegte Wohnanlage liegt an einem Eckgrundstücke in der Campestraße/Viewegstraße und stammt aus den 80er Jahren. Da die Holzfenster in die Jahre gekommen sind, werden Sie jetzt gegen moderne Kunststofffenster ausgetauscht.

58 Wohneinheiten ServiceWohnen, HH TABEA Diakonie (27.07.2019)

Nach der erfolgreicher Zusammenarbeit beim APH in Lengede erhält die LFB Lengeder Fensterbau nun auch den Auftrag für ein Objekt in Hamburg. Dabei handelt es sich um ein 5-geschossiges Gebäude mit 58 Wohneinheiten, für den Bereich ServiceWohnen. Bauherr ist die Tabea Diakonie e.V. Das Ziel bei Tabea ist es, den Menschen so lange wie möglich ein eigenständiges Leben zu ermöglichen. Einer der Schwerpunkte liegt daher auf dem ServiceWohnen. Die Mieter leben selbstständig in Ihrem Appartement, können aber das vielfältiges Serviceangebot auf dem Gelände nutzen. Manche gehen hier zum Friseur, weil sie nicht mehr so weit fahren möchten. Andere nutzen den mobilen Mittagstisch der Küche, weil sie keine Lust mehr haben zu kochen. Sie tun eben das, was ihnen gut tut. Aufgrund der eigenen Fensterproduktion konnten wir preislich und qualitativ überzeugen, was wir beim APH in Lengede unter beweis stellen konnten. Hier mehr erfahren...

Neue Pflegeeinrichtung in Lengede (01.02.2019)

Die Immac Sozialimmobilien aus Hamburg errichtet an der Brucknerstraße ein neues Altenpflegeheim mit insgesammt 107 Pflegeplätzen. Gebaut wird das zweigeschossige Gebäude mit U-förmiger Struktur von der Peiner Firma Hanke Bau- und Projektentwicklung als Generalunternehmer. Am 31.01.2019 war Grundsteinlegung. Die LFB Lengeder Fensterbau GmbH erhält den Auftrag für die Lieferung und den Einbau der Fenster, die im eigenem Werk produziert werden. Überzeugt haben u. a. die Qualität und Kompetenz bei ähnlichen Bauten sowie die Serviceleistungen. Hier mehr erfahren...

Weitere Berichte finden Sie unter NEWS

Herzlich willkommen

auf den Internetseiten von der LFB Lengeder Fensterbau GmbH –
Ihrem Profi für Fenster, Türen, Rollläden und mehr ...

Die Lengeder Fensterbau GmbH ist Ihr Profi für Fenster, Türen und Rollläden. Dabei setzt das Unternehmen auf qualitativ hochwertige KÖMMERLING und KBE Kunststoffprofile sowie ALIPLAST Aluminiumprofile, die im eigenen Fensterwerk in Kepno verarbeitet werden.

Seit über 20 Jahren werden dort auf zwei Produktionslinien Kunststoff- und Aluminiumprofile zu Fenster und Türen veredelt. Dazu gehören auch folierte und lackierte Oberflächen sowie Alu-Vorsatzschalen. Dank einem eigenen Fuhrpark können wir flexibel auf Ihre Aufträge und die Auslieferung an einen beliebigen Ort in Europa reagieren.

Für das Zubehör und die Beschattungssysteme arbeiten wir mit namhaften deutschen Lieferanten zusammen. So kommen bei uns Rollläden aus ausgeschäumten Aluminium Lamellen der Firma HELLA zum Einsatz. Für die Steuerung der elektrischen Motoren und Funksysteme setzen wir auf die Qualität und Zuverlässigkeit der Firma SOMFY.

Um auch die immer höheren Anforderungen an den Einbruchschutz und die Sicherung Ihrer Immobilie zu gewährleisten, verwenden wir Beschläge von SIEGENIA mit Pilzkopfverriegelung und entsprechenden Schließblechen. Die HOPPE Secustik Griffe geben ein hörbares Plus an Sicherheit. Durch automatische Mehrfachverriegelungen sichern wir auch Ihre Haustür.

Bei den Haustürfüllungen stehen uns renommierte Firmen wie ADECO, RODENBERG oder MKV Steinrücken als starke Partner zur Seite.

Mit der Lieferung hört unser Service aber noch nicht auf. Die Montage der Elemente erfolgt bei Bedarf durch unser geschultes Fachpersonal. Somit bekommen Sie alles aus einer Hand – von der Beratung über die Produktion bis zum fertigen Einbau.

Gerne beraten wir Sie vor Ort oder in unserer Zentrale in Lengede. Unsere Projektleiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.